Leben und Erziehen

Wie? Was? Wo? -Mutterschutz, Elterngeld und Co.

Informiert wird u.a. über Mutterschutz, Elterngeld, Landeserziehungsgeld, Betreuungsgeld, Sorgerecht, die rechtliche Stellung des Vaters gegenüber seinem nicht ehelichen Kind und die Situation Alleinerziehender.

Termin: 26.03.2018
Ort: EBW, Friedenstr. 23, Eingang Ludwigstr.,  Schweinfurt
Leitung: Frau Barbara Ruß, Schwangerenberatungsstelle Diakonisches Werk Schweinfurt
Anmeldung: nicht erforderlich

 

Vertrauen – Spielen – Lernen
Kurse für Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren
Der Elternkurs vermittelt an 4 Treffen ein Grundwissen über die Bedürfnisse und Fähigkeiten kleiner Kinder und er hilft, diese mit eigenen Bedürfnissen, Möglichkeiten und Grenzen unter einen Hut zu bringen. Mütter und Väter erfahren, worauf es ankommt und wie sie im Alltag ihr Kind unterstützen, fördern und ihm Halt geben können.

Anmeldung jeweils bis eine Woche vorher erforderlich Tel. 09721/22556

Termine: Donnerstags  09:30-12:00 Uhr, 18.01., 25.01., 01.02. und 08.02.18
Ort: Bad Kissingen

Termine: Donnerstags 14:00-16:30 Uhr, 15.02., 22.02., 08.03. und 15.03.18
Ort: Niederwerrn Krippe Purzelbaum, Schulstr. 1, Niederwerrn

Termine: Dienstags   15:30-18:00 Uhr, 13.03., 20.03., 10.04. und 17.04.18
Ort:  Oberwerrn Spielgruppen

Termine: Donnerstags, 9.00-11.30 Uhr, 22.03., 29.03., 12.04. und 19.03.18
Ort: Familienstützpunkt Kita AWO Bergl, Hermann-Barthel Str. 17′

Termine: Montags, 9.00-11.30 Uhr, 09.04.,16.04.,23.04.,30.04.18
Ort: KIZ St. Maximilian Kolbe, Feuerbergstr. 61, Schweinfurt

Ort: EBW, Friedenstr. 23, Schweinfurt, Eingang Ludwigstr.
Termine: Montags, 9.00 – 11.30 Uhr, 19.02.,26.02.,05.03.,12.03.18

Leitung der Kurse: Uli Schmittknecht, Fachpädagogin für frühkindliche Entwicklung

 

Elternkurs: Ich bin so frei

Für Eltern von Jugendlichen im Altern von 12 bis 16 Jahren

Der Schritt vom Kind zum Erwachsenen, aus der Familie in die Selbständigkeit, aus dem Nest ins Leben— die Kinder werden flügge. Und schon entstehen für Mütter und Väter neue Probleme, Ängste und Fragen:

  • Was darf ich erlauben, was kann ich verbieten?
  • Wie schütze ich mein Kind vor drohenden Gefahren?
  • Wie gehe ich mit den oft unverständlichen Freiheiten um, die sich mein Kind nimmt?
  • Wie kann ich mein Kind loslassen?
  • Was mache ich mit den zunehmenden Freiräumen ohne mein Kind?

Im Elternkurs erfahren sie, wie Sie Alltag und Zusammenleben so gestalten und organisieren, dass Sie mit Ihren Kindern gut durch die Pubertät kommen.

Umfang: vier Veranstaltungen
Anmeldung: beim EBW, Tel. 09721/22556, bis jeweils bis eine Woche vorher
Leitung der Kurse: Uli Schmittknecht, Fachpädagogin für früh kindliche Entwicklung
Kosten: keine

Ort: Bad Kissingen, Mehrgenerationenhaus
Datum: 12.04./19.04./26.04./03.05.18
Zeit: 19.00—21.30 Uhr

Ort: Schweinfurt, EBW, Friedenstr. 23, Schweinfurt, Eingang Ludwigstr.
Datum: 13.04./20.04./27.04./04.05.18
Zeit: 18.00—20.30 Uhr

 

 

Babys in Bewegung
Bewegungsanregungen im Säuglingsalter, Ideen zur Bewegungsförderung, Erkennen natürlicher Bewegungsimpulse, Anregung zur Nutzung von Alltagsmaterialien, in Anlehnung an das PEKIP-Konzept.
Für Eltern mit Babys bis zum 6 Monat:
Für Eltern mit Babys bis zum 12 Monat:
Referentin: Kornelia Schmidt
Kostenlos, in Kooperation mit dem Amt f. Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Anmeldung erforderlich  unter www.weiterbildung.bayern.de

 

Das Familiencafé
Aktiv – kreativ – informativ
Das Familiencafé ist ein Angebot des Evang. Bildungswerks in Kooperation mit Evangelischen Kindergärten. Weil Erwachsene und Kinder immer weniger Zeit miteinander verbringen können, lädt es Eltern/Großeltern mit Kindern im Kindergartenalter und darunter zu einer gemeinsamen Familienzeit ein. Neben Essen und Trinken gibt es fachliche Informationen zum jeweiligen Schwerpunktthema (währenddessen Kinderbetreuung), aber auch viele gemeinsame Aktionen, Spiele, Basteleien etc. Das Familiencafé ist kostenlos und offen für Jeden/Jede. Eine freiwillige Spende ist willkommen.

 

 

Eltern-Kind-Gruppen

Offener Treff
Für Eltern mit Babys bis ca. 1 Jahr
Kontakte, Erfahrungsaustausch, fachliche Informationen
Termin: Jeden Dienstag, 9.00-11.00 Uhr außer in den Schulferien
Ort: EBW, Friedenstr. 23, Eingang Ludwigstr.,  Schweinfurt
Leitung: Antje Meyer-Wehner, Kinderkrankenschwester
Teiln.geb.: 2,00 €/Sozialpassinhaber/innen kostenfrei

Offener Treff
Für Eltern mit Kindern von 1 bis 2 Jahren

Termine: Jeden Freitag, 9.00-11.00 Uhr außer in den Schulferien
Ort: EBW, Friedenstr. 23, Eingang Ludwigstr.,  Schweinfurt
Leitung: Antje Meyer-Wehner, Kinderkrankenschwester
Leitung: Uli Schmittknecht, Fachpädagogin für frühkindliche Bildung
Teiln.geb.: 2,00 €/Sozialpassinhaber/innen kostenfrei

 

PEKiP – Prager Eltern-Kind-Programm
Für Eltern mit Babys
Über Spiel– und Bewegungsanregungen bietet PEKiP viele Möglichkeiten, sich intensiv mit dem Baby zu beschäftigen, neue Fähigkeiten an ihm zu entdecken und seine Entwicklung bewusst wahrzunehmen und zu begleiten. Das Kind wird ausgehend von seiner momentanen Situation und seiner individuellen Entwicklung durch Anregungen unterstützt.
Je 10 Treffen, Folgekurse im Anschluss
Ort: EBW, Friedenstr. 23, Schweinfurt
Teiln.geb.: 110,00 € /Kurs (10 Treffen), Ermäßigungen: SozialpassinhaberInnen 50,-€, StudentInnen 80,-€
Kursleiterinnen: Ingeborg Dümpert, Kornelia Schmidt
Kurse nach Bedarf
Nähere Information und Voranmeldung beim EBW, Tel. 09721/22556

Fit von Anfang an
Der Kurs „Fit von Anfang an“ zeigt Ihnen, wie Sie mit Spiel- und Bewegungsanregungen die Entwicklung Ihres Kindes fördern können und vermittelt Informationen rund ums Baby.
Zielgruppe: Familien/Mütter mit geringem Einkommen und Babys
Termine: Montags 11.00—12.30 Uhr, bei Bedarf auch dienstags 11.15-12.45 Uhr
Ort: EBW, Friedenstr. 23, Eingang Ludwigstr.,  Schweinfurt
Leitung: Kornelia Schmidt, Diplompädagogin und zertifizierte PEKiP-Gruppenleiterin
In Kooperation mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF)
Gefördert von der Dr. Georg-Schäfer-Jugendstiftung
Nähere Information und Anmeldung beim EBW, Tel. 09721/22556

 

Eltern-Kind-Spielgruppen
Ein Angebot für Eltern mit Kleinkindern. Die Mütter (Väter, Großmütter, Großväter) spielen gemeinsam mit den Kindern, bekommen Spielanregungen, lernen Andere kennen und gewinnen Einsichten in das Verhalten von Kindern. Die Kinder finden Interesse aneinander, knüpfen erste Kontakte und sammeln neue Erfahrungen beim Spielen und Experimentieren. Bei den Spieltreffen geht es u.a. um folgende Themen:
– Altersgerechte Kreis- und Fingerspiele
– Gestalterisches Arbeiten mit Kindern
– Bewegungserziehung
– Gutes Spielzeug für Kinder
– Erziehungs- und Entwicklungsfragen
– Umgang mit Konflikten

Eltern-Kind-Spielgruppen gibt es in folgenden unserer Mitgliedsgemeinden:
Schweinfurt — Stadt: Christuskirche, Dreieinigkeitskirche, St. Lukas (Hochfeld und Gut Deutschhof)
Schweinfurt — Land: Bad Kissingen, Bergrheinfeld,
Dittelbrunn, Euerbach, Maßbach, Niederwerrn, Obbach, Poppenlauer, Schonungen, Sennfeld, Werneck, Zell.

Nähere Informationen erhalten Sie in der jeweiligen evang. Kirchengemeinde.

 

Internationale Spielgruppe  -Sprache, Spiel und Spaß
Termine:
 Dienstags 10.00–12.00 Uhr, durchgehend außer in den Schulferien
Ort: Evang. Kindergarten Gustv-Adolf, Ludwigstr. 12, Schweinfurt
Leitung: Uli Schmittknecht, Fachpädagogin für frühkindliche Entwicklung
Kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich
Gefördert von der Dr. Georg-Schäfer– Jugendstiftung